Einmal Airedale Terrier – immer Airedale Terrier

Was gibt es Schöneres als einen Airedale Terrier ?
Nur zwei oder mehr Airedale Terrier!

 Unser A - Wurf wurde am 14.September 2022 geboren ( 5/3)

von

Kiwi Lee April von Erikson

und

Ayk von Erikson

 

Unsere Airedale Welpen werden bis zur Abgabe bestens sozialisiert und vor allem vollwertig, naturnahe ernährt.
( BARF – Ernährung mit rohem  Fleisch, Fisch, Fleischknochen, rohem püriertem Gemüse, Obst, Pseudogetreide frisch gemahlen, kalt gepressten  Ölen…) Mehr dazu unter

Wissenswertes

 

Ahnentafel der kommenden Welpen... mit freundlicher Unterstützung von

http://www.working-dog.eu

 

1. Woche: Nun sind unsere Airedale Terrier Welpen eine Woche alt - noch 7 Wochen, dann werden die Kleinen schon so groß sein, dass sie von ihren neuen Besitzern abgeholt werden. Aber jetzt schlafen die Welpen noch viel, trinken, saugen, pullern und käkkern.....alles ist in Ordnung.

Unsere schlafenden Engelchen

 

3. Tag: Unsere Airedale Terrier Welpen von unserer Kiwi Lee April und unserem Ayk von Erikson wurden ohne Komplikationen am Mittwoch, den 14.09.2022 geboren. Erst dachten wir, Kiwi wäre nach dem 7. Welpen bereits mit der Geburt fertig. Doch am Abend 8 Stunden nach der Geburt des 7. Welpens fanden wir noch einen weiteren Rüden an der Milchbar! Das war natürlich eine freudige Überraschung. Nun liegen Mama Kiwi ...5 Rüden und 3 Hündinnen... gesund und munter in der Wurfkiste. Die Kleinen sind ganz dolle bestrebt - schnell groß zu werden - somit haben sie jetzt immer viel Hunger und Appetit.