Einmal Airedale Terrier – immer Airedale Terrier

Was gibt es Schöneres als einen Airedale Terrier ?
Nur zwei oder mehr Airedale Terrier!

Am 08. Oktober 2018 wurden unsere Q-Wurf Airedale Terrier Welpen ( 4/7) nach den leistungsstarken Eltern

Dee Juniper von Erikson

und

Ulix tom Kyle

geboren.

Unsere Airedale Welpen werden bis zur Abgabe bestens sozialisiert und vor allem vollwertig, naturnahe ernährt.
( BARF – Ernährung mit rohem  Fleisch, Fisch, Fleischknochen, rohem püriertem Gemüse, Obst, Pseudogetreide frisch gemahlen, kalt gepressten  Ölen…) Mehr dazu unter

Wissenswertes

 

Ahnentafel der kommenden Welpen... mit freundlicher Unterstützung von

http://www.working-dog.eu

7 Wochen 4 Tage: Ein Spielvideo von unseren Airedale Terrier Welpen bei stärkeren Lärm von der anderen Straßenseite...sie lassen sich davon gar nicht beeindrucken.

mit der Maus auf dieses Foto drücken - dann erscheint das Video

 

 

 

7. Wochen: Die siebte Lebenswoche ist vollendet. Wo ist nur die Zeit geblieben! Gestern war der Tierarzt bei uns, der unsere Airedale Terrier Welpen zuerst gesundheitlich kontrollierte und dann impfte! Zum Glück waren alle Welpen gesund und munter und waren bei der Impfung ganz dolle tapfer! Auch beim Chipsetzen, den sie bereits am Samstag bekamen, waren sie ebenfalls recht mutig. Heute war dann noch ein interessanter Tag. Das erste Mal wurden alle ein bisschen am Köpfchen, Ohren, Hals, Rute und Hintern mit Maschine, Schere, Kamm frisiert. Mehr war noch nicht nötig, da alle 11 Racker ein tolles hartes Trimmhaar tragen.

Spiel im Schuppen ist immer sehr interessant

 

 

 

5 Wochen und 5 Tage: Unsere Airedale Terrier Welpen aus dem Q-Wurf gehen nun am Tag  selten noch in die Hütte - sie liegen viel lieber gemeinsam angekuschelt auf einer Decke vor dem Zwinger. So bekommen sie auch alle Bewegungen auf dem Hof mit! Je nach Müdigkeitsgrad springen sie auf oder schlafen einfach weiter.

 

 

5. Wochen: Heute haben unsere Airedale Terrier aus dem Q-Wurf zweibeinigen Besuch gehabt, was für beide Seiten wohl recht interessant war:

 

 

26 Tage: Fast 5 Wochen werden unsere Airedale Terrier Welpen aus dem Q-Wurf. Nun können sie schon sicher laufen - erkunden allmählich auch vor dem Zwinger mehr und mehr ihre Umwelt, fressen sicher und lieben vor allem die Zweibeiner! Heute gibt es aus Zeitgründen (die R-Welpen sind ja auch noch da) nur Videos.

mit der Maus auf diese letzten vier Fotos klicken - dann öffnen sich die Videos

 

19. Lebenstag: Unsere Q -Airedale Terrier Welpen geht es sehr gut - sie wachsen und gedeihen. Auch laufen sie in ihrer Hütte schon ein bisschen umher. Heute stelle ich einmal alle Jungs und alle Mädels einzeln vor. Ansich sehen sie auf den Fotos doch fast gleich aus. Und doch werden vielleicht kleine Unterschiede gefunden??????

Madam Organe

Madam Rot

Mister Braun

Mister Blau

Madam Beige

Mister Grün

Madam Gelb

 

Mister Hellblau

Madam Lila

Madam Strich, Strich

Mister Schwarz

Unsere Mädels - sie waren  schwer zu fotografieren, da ich als Fotograf keine zweite Hilfe zur Verfügung hatte

Unsere Buben - sie wollten auch anders liegen als von mir gewünscht

So sieht es an Mamas Milchbar aus...es wird dort tüchig um eine Zitze gekämpft

Die Dee Juniper von Erikson ist eine sehr gute und geduldige Hunde - Mutti

hier ist sie ganz entspannt und geduldig

Die kleine Hundefamilie des Q-Wurfes

Video - bitte auf das Bild mit der Maus klicken

 

 

13. Lebenstag: Die Airedale Terrier Welpen aus unserem Q-Wurf wachsen heran. Die Augen und Ohren öffnen sich allmählich, dass die Kleinen bald ihre erste Umgebung mit neuen Sinnen kennen lernen werden. Heute gibt es einmal vier kleine Videos vom Treiben der Welpen. Am meisten wird am Tag aber immer noch geschlafen.

Foto

Foto

Video - dieses und folgende anklicken

Video

Video

 

 

4. Lebenstag: Unsere Airedale Terrier Welpen aus dem Q-Wurf wurden am Montag, den 08.10.2018 geboren. Die Geburt war mustergültig! Mama Juniper fraß noch kurz vor und  während der Geburt ihre Mahlzeiten. Es gab keine Mäkeleien, was bei unseren Mädels in dieser Situation selten ist. Auch kamen die Welpen ohne Komplikationen zur Welt. Alle waren nach dem Entfernen der Fruchthülle sofort aktiv und quirlig und suchten eine der begehrten Zitzen, um einen Schluck Lebenskraft Muttermilch abzubekommen. Die Geburtsgewichte waren zwischen 300 - 389g und somit ganz in der Airedale Terrier Welpen Norm.

Wir freuen uns nun über diese kleinen neuen Geister! Bereichern sie wieder für eine Zeit unser "Hundeleben" und in rund 8 Wochen einige neue Hundeinteressenten.